Dass die Paderbornerinnen und Paderborner großes Interesse an den Entwicklungen in der Bahnhofstraße haben, wurde auf der zweiten Baustellenführung am 20. September 2022 deutlich: Mit 22 Teilnehmenden war die Tour erneut ausgebucht. Stefan Gesell und Andrei Seibel vom Straßen- und Brückenbauamt der Stadt Paderborn sowie Hermann Helwig (Beck-Bau), Bauleiter Brücke, und Simon Manthey (Bauunternehmen Rohde), Bauleiter Straßen, führten von der Kreuzung an der Pontanusstraße – wo die Kanal- und Straßenbauarbeiten im Februar begonnen hatten – bis zum Brückenneubau und gewährten damit spannende Einblicke in das Großprojekt.

Die Teilnehmenden konnten sich nicht nur einen Überblick über den aktuellen Stand der Baumaßnahme verschaffen, sondern im Gespräch mit den Bauleitern auch interessante Details zu technischen Verfahren und den verwendeten Baumaterialien erfahren, einen ersten Blick auf die entstehende Stützwand werfen und sich über die nächsten Schritte des Bauprozesses informieren.

Zurück zum Aktuelles